Checkliste Umzug

Einen Umzug macht man nicht jeden Tag. Damit er gut abläuft, kann unsere Umzugscheckliste ausgedruckt und abgehakt werden. Checkliste Umzug herunterladen

Organisation

         Neue Adresse Freunden, Behörden, Banken und Versicherungen bekanntgeben

         Auto ummelden

         Telefon und Internet ummelden

         Nachsendeauftrag für die Post erstellen

         Kosten für den Umzug abschätzen

Alte Wohnung

         Kündigungsfrist klären

         Nachmieter suchen

        • Ablöse für verbleibende Gegenstände klären

         Vermieter

        • Vermieter Bescheid geben (schriftlich kündigen)
        • Termin zur Wohnungsübergabe ausmachen
        • Kaution zurückfordern (gibt es evtl. Kürzungen?)
        • Zählerstände von Gas, Öl, Wasser und Strom gemeinsam ablesen
        • Nachmieter vorstellen

         Klären, ob alles selber abmontiert werden kann

         Klären, wer was renoviert (Ich, Vermieter oder Nachmieter. Evtl. Handwerkerrechnungen für die Steuererklärung aufheben)

         Was nicht mehr benötigt wird verkaufen, verschenken oder wegwerfen

         Termin für Sperrmüll machen

         Essensvorräte aufbrauchen

         Tiefkühltruhe abtauen

         Nachbarn über den Umzug informieren

         Packen

        • Umzugskartons nicht zu schwer beladen
        • Kleider in große Müllsäcke

         Schränke auseinanderbauen

        • Schubladen, die sich nicht herausnehmen lassen, mit Klebeband zukleben
        • Schlüssel drankleben

         Persönliche Gegenstände in einen separaten Koffer oder Karton packen

Umzug

         Genauen Termin für Umzug festlegen

         Urlaub beantragen

         Umzugsfirma suchen  bzw. eine Ladung eingeben

         LKW ausleihen

         Freunde um Hilfe bitten

         Babysitter finden

         Umzugskartons besorgen

         Verpackungsmaterial besorgen

         Planen, wie der Transport abläuft

        • Sind die Türen breit genug?
        • Ist der Aufzug groß genug?
        • Kann ich Dinge durch ein Fenster reichen?
        • Brauche ich Schlüssel für die Einfahrt / Hoftor?

         Parkplatz vor der neuen und alten Wohnung freihalten

         Zerbrechliches und Wertgegenstände vorab oder nach dem Umzug transportieren

         Handy aufladen

         Bargeld bereithalten für Trinkgelder und Lebensmittel

         Essen und Getränke bereitstellen

         Akkuschrauber, Schraubenzieher, Zange und Hammer bereitstellen

Neue Wohnung

         Mietvertrag prüfen

         Einrichtungsplan erstellen

         Kaution bezahlen

         Klären, wie die Müllentsorgung  in der neuen Wohnung geregelt ist

         Kinder im neuen Kindergarten oder Schule anmelden

         Nachbarn über den Umzug informieren

         Zählerstände von Gas, Öl, Wasser und Strom mit Vermieter ablesen

         TV Anschluss klären (Kabelgebühr, Satellitenreceiver)

         Möbel zusammenbauen

         Neue Einrichtungsgegenstände besorgen

         Einweihungsparty organisieren!

beiladen.com wünscht einen guten Umzug!

 

Wenn Sie umziehen möchten, können Sie eine Ladung eingeben.

Wenn Sie Umzugsgut transportieren möchten, können Sie eine Fahrt eingeben.

 

Neu hier?

beiladen.com jetzt registrieren

 

umzug